Eisblumen

Leise kommt der Regen um 6:00 in der Früh herangerauscht. Er schleicht sich durch den Wald, und bald wird er an mein Nordfenster klopfen.

Schneeflocken am Sonntagmorgen. José geht die Straβe entlang, kommt die Zufahrt herauf, die Forke über der Schulter. Aufwachen mit dem Tambourin in der Hand. Na, mit den Röntgen-Bildern meines Groβvaters – das gibt sicher Ärger. Aber es sieht phantastisch aus – besonders, wenn drauβen alles weiβ ist. Everybody’s stoned. Gib mir 1 Blatt, ich möchte zeichnen! Leoš Janáček (1854-1928): Intime Briefe (wahnsinnige Geige). Er notierte sich die Sprachmelodie von Ausrufen auf seinen Wanderungen. Wenige Wochen vor seinem Tode schrieb er über die Stube, in der die Leute mit rot verschwitzten Gesichtern saβen. Ach, um deine feuchten Schwingen. Goethe auf dem Divan.

Nebel und Raureif verzaubern die Landschaft. Verwandlung. Veränderung. Der Frost wird gefährlich, die Wasserleitung friert ein. Eisblumengemälde auf den Fenstern. Wenn ich rausgehe, gefriert mir der Schleim in der Nase. Mit dem gemieteten Pritschenwagen fahre ich mich im Schnee fest. Man braucht 1 Schneeschieber. Indische Geigentöne (Sarangi) schlüpfen durch das Ofenrohrloch in der Wand. Und dicke Socken hab jetzt auch. Wieso explodieren die Öfen ab und zu? Schnurrdiburr, sagt meine kleine Mietze-Katze. 1 Rudel (Schock? Gruppe? Schar? Verein?) Rebhühner vorm Auto. Wieso explodieren Rebhühner ab und zu? 3 Karbonaden, klein geschnitten mit 1 zerhackten Zwiebel auf dem Ofen gebraten; dazu Reis mit chinesischem Gewürz und indischem Curry. Danach kommt der Schluβpringer eingeflogen, auch Eichelspringer genannt. Milch. Die Fasanin möchte ebenfalls etwas essen. Ein Zug fährt vorbei. Kinder spielen neben/auf den Gleisen. BUMMS! Hier gips keinen Zug. Eichelhäger ficken auch. Immer passiert etwas, mit dem ich nicht gerechnet hab. So z.B. 1 Feedback, das keins ist, weil es keine Sendung gab. Das sind die schönsten Rückmeldungen. Schön ist es auch, wenn nur an ganz wenigen Stellen Schnee fällt, so daβ nur fleckenweise Veränderung sichtbar wird. Wie in Mondnächten. Ja! Und wenn man 1 Skizze gemacht und 1 Scheibe eingesetzt hat, daβ es nicht mehr so zieht, und man sich in Ruhe hinsetzen und Kuchen essen kann. Dann ist auch meist die Pfeife nicht mehr weit und 1 Geige. Karnickel sehen. Die Wölfe in den Bäumen bewegen ihre Zungen.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Eisblumen

  1. Pingback: Die letzte Adresse | Memoiren eines Waldschrats

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s