Ufoatztekisch

Zeitwelle? An wen? Von wem? Cookie-Monster fiel in den Kaffee. War auch in Singapur in der Bugis-Street und hat unter den Tisch gekuckt. Henkel trocken. 3×4 psychedelisch. Ledbelly „Black Snake Moan“. New York City, March 25, 1935. Besoffen wie Ledbelly. Verdammte Eitelkeit. Gebrochenes Jo-jo. Was könnt ich alles aufzählen. Zum Teufel, hab ne Krise gerade. Schlangenhaut und große Krokodile. Peg Leg Howell „Broke and Hungry Blues“, Georgia 1929. Eben hat’s so komisch gepiept. Dixie, Keks und Waffeln. Vermerke, vermerkt vermarktet. EIUNDASHATAUCH. Wer holt nun das atztekische Reh aus dem Café?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s