Genau liegendes Weib

 

 

Der Ort öffnet jeweils eine Gegend, indem er die Dinge auf das Zusammengehören in ihr versammelt … Die Frage regt sich: sind die Orte erst oda nur das Ergebnis und die Folge des Einräumens? Oda empfindet das Einräumen sein Eigentümliches aus dem Walten der versammelnden Orte?“ Martin Heidegger, „Die Kunst und der Raum“, 1969

„Ja, was denn nu?“ Tom vor Ort 

Wenn man ma sein liegendes Weib im Sinne Heideggers örtlich-räumlich oda ordentlich-richtich abzeichnen will, bringt es aba einfach nich, und hat gerade keine Camera, Episcop oder Biemer dabei, mit dem man es an die Wand biemen und dort nachzeichnen könnte, gips eine geniale und vom Institut für ökologische Reproduktionsformen in Berlin als unbedenklich eingestufte Methode: „The Alberti Grid“. Leon Battista Alberti enwickelte 1435 in Florenz die Grundlagen der korrekten, geometrischen Perspektive drei-dimensionaler Motive auf Flächen („De Pictura“). Im vorgeometrischen Verfahren zeichne man sich ein quadratisches Gittermuster auf eine Glasscheibe (ersatzweise ein Faden-Gitter) und das gleiche oda proportional vergrößerte auf das Zeichenblatt. Wichtich iss dabei – wenn das Weib schon nich ruhich liegt – wenigstens die Fixierung des Augen-Punktes mit Hilfe eines Obelixen (Vorsichtich!), wie es Albrecht Dürer 1538 erstmals als Holzschnitt veröffentlichte. 

Man kann sich auf diese Weise natürlich nich selba zeichnen, weil man ja auf der anderen Seite von dem liegenden Weib iss. Dazu müßte man das Gitter auf einen Spiegel zeichnen. Jetzt fixiert man die geilsten Schnittpunkte auf dem Weib und übaträgt sie einfach Punkt für Punkt in das Koordinatensystem auf dem Papier. Ganz einfach. Und so sieht dann das Ergebnis aus (ohne Obelix):

Advertisements

2 Gedanken zu „Genau liegendes Weib

  1. Pingback: Saure Milch | Memoiren eines Waldschrats

  2. Pingback: Life Imitates Art | UNGEMALTES

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s