Aldous Huxley „Die Pforten der Wahrnehmung“

… Eine, wie mir vorkam, unendlich lange Zeit blickte ich hin ohne zu wissen, ja sogar ohne wissen zu wollen, was sich mir da gegenüber befand. … Und plötzlich hatte ich eine Ahnung davon, was für ein Gefühl es sein muß, wahnsinnig zu sein. … Der Schizophrene ist nicht nur eine unregenerierte, sondern obendrein auch schwerkranke Seele. Seine Krankheit besteht in dem Unvermögen, sich vor der inneren und äußeren Wirklichkeit (wie das der geistig Gesunde gewohnheitsmäßig tut) in das hausgemachte Weltall der Vernunft zu flüchten – in die streng menschliche Welt nützlicher Begriffe, gemeinsamer Symbole und allgemein anerkannter Konventionen. … Wenn man in der falschen Richtung zu gehn begänne, … wäre alles, was geschieht, ein Beweis für die Verschwörung gegen einen. Es würde alles sich selbst Gültigkeit verleihen. Man könnte keinen Atemzug tun, ohne zu wissen, er sei ein Teil der Verschwörung. … Daß die Menschheit als Ganzes je imstande sein wird, ohne künstliche Paradiese auszukommen, ist sehr unwahrscheinlich. Die meisten Menschen führen ein schlimmstenfalls so beschwerliches, bestenfalls so eintöniges, armseliges und beschränktes Leben, daß der Drang, ihm zu entfliehen, die Sehnsucht, wenn auch nur für ein paar Augenblicke aus und über sich selbst hinauszugelangen, eine der vornehmlichsten Begierden der Seele ist und immer gewesen ist. … Aber wer durch die Tür in der Mauer zurückkommt, wird nie wieder ganz derselbe Mensch sein, der durch sie hinausging. Er wird weiser sein, aber weniger selbstsicher, glücklicher, aber weniger selbstzufrieden, demütiger im Zugeben seiner Unwissenheit und doch besser ausgerüstet, die Beziehung zwischen Wörtern und Dingen, zwischen systematischem vernunftgemäßem Denken und dem unergründlichen Geheimnis zu verstehn, das er mit jenem immerzu vergeblich zu begreifen sucht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s