Elvis und die Kuh

Da standen wir und starrten,
die Kuh und ich,
jeder in eine andere Richtung.
Elvis war gerade gestorben.

Langsam wird es Herbst.
Ein erhobenes Gefühl.
Long may you run!

Zur Erkundung ferner Planeten
ist am Nachmittag eine Rakete gestartet.
Nachts starke Regenfälle.
10-14˚ nachts, 16-20˚ tagsüber.
Östliche Winde um 6.
Vorbehaltlose Zuwendung.

Advertisements

3 Gedanken zu „Elvis und die Kuh

  1. thought so! when i saw the flashy clothing and the guitar, it pretty much was a "dead giveaway"!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s