Heimgekehrt

wir-3

Liebe Mutter, lieber Herr Strauß!

Hier sitze ich nun wieder an meinem Schreibtisch, mit 79kg deutlich 5kg abgemagert, aber relativ glücklich. Wie schön es sein kann, Familie und Heim zu haben, lernt man bei solchen Gelegenheiten erst richtig zu schätzen. Leider hält das meist nicht an. Insofern hat die ganze Plage auch ihre positiven Seiten.
Meine Wunde ist zwar noch nicht richtig zu, ich brauche aber nicht zur Ambulanz oder zum Hausarzt, weil ich ja bekanntlich die Axt im Haus habe, wie sich der Arzt ausdrückte (ein Grieche und Schlächter), der mich operiert hat. Den Professor hab ich zum Schluß noch mal ein bißchen in die Luft gehen lassen, in dem ich bewußt provozierend frohlockte, daß ich ja nun wieder Moderattfahn könne. Das verstehe er überhaupt nich, was daran so faszinierend wäre, schimpfte er. Sie hätten hier dauernd die Unfälle zu bearbeiten. Beine wieder rannähen usw..
Nun habe ich zwar vorgezogene Ferien, kann aber meine Bauchmuskulatur noch nicht so einsetzen, wie es nötig wäre, um die Arbeiten zu erledigen, die sich hier aufgestaut haben. Aber sonst fühle ich mich geradezu wiedergeboren.
Schönen Gruß auch von Yanto und meiner Oberschwester

Medication waltz und Traumata.
Nach der Operation, Wiederkehr – wie neu geboren.
Spinnweben wehen im Wind.
Gelbgrünes Licht.
Zuhause der schlafenden Schönheit,
habe ich dich je verloren?
Eines Tages wird es so sein.

Un wat secht Schiller dazu?

Über aller Not erhaben
stehn, obwohl umdroht vom Tod,
die sich selbst errettet haben
aus der Seele bitt’rer Not.

Wattn Gedicht!
Aber Adermann iss nich gekommen.

N wie ND

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s