Der Professor

Prof.-Dr.Erich-Strauss 1983

In einem als ländlich getarnten Vorort der großen Stadt steht eine ökologisch orientierte Bungalow-Bewohnerin sinnend vor ihrem mit Plastikplane abgedichteten, pfützengroßen Biotop-Teich, gewahrt den Biologie-Professor und fragt jenen:
„Haben Sie meinen Frosch gesehen?“
„Meinen Sie den plattgefahrenen? – Ich kann nicht ausschließen, daß ich das gewesen bin. Das kann aber nur beim Rückwärtsfahren passiert sein!“

Versucht der Ober dem Professor im indonesischen Restaurant aus dem Mantel zu helfen.
„Nein danke“, wehrt jener ab, „dabei ist mir schon einmal die Brieftasche abhanden gekommen.“

Fragt der Ober beim Abräumen den Professor:
„Hat es Ihnen geschmeckt?“
„Ja, danke! Ausgezeichnet! Kann ich Ihnen empfehlen. Das sollten Sie auch mal probieren!“

„Are we all a sum of our memories?” BFBS 27.12.1992

Advertisements

5 Gedanken zu „Der Professor

  1. Pingback: Der Professor II | Memoiren eines Waldschrats

  2. Pingback: Tod des Schwiegervaters | Memoiren eines Waldschrats

  3. Pingback: Das ekelhafteste Buch | Flaschenpost

  4. Pingback: Was lesen Pirole? | Memoiren eines Waldschrats

  5. Pingback: Erloschen | Memoiren eines Waldschrats

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s