Luxus

Sumatra-97

„Der Luxus der Zukunft verabschiedet sich vom Überflüssigen und strebt nach dem Notwendigen:
1. Die Zeit (wer stets Zeit hat, aber nur für das, womit er sich beschäftigen will, und wer selber darüber emtscheiden kann, was er mit seiner Zeit tut, wieviel er tut, wann und wo er es tut)
2. Die Aufmerksamkeit (Reduktion auf das und nur das, was wir selber sehen, hören, fühlen und wissen wollen.)
3. Der Raum (Heute wirkt ein Zimmer luxuriös, wenn es leer ist.)
4. Die Ruhe (wer sich dem allgegenwärtigen Krach entziehen kann)
5. Die Umwelt (sauberes Wasser und saubere Luft)
6. Die Sicherheit (wer sich in Sicherheit bringen will, schließt nicht nur die anderen aus; er schließt sich selber ein)“
Hans Magnus Enzensberger

Heute am Äquator:
1. Habe ich.
2. Praktiziere ich.
3. Habe ich.
4. Meistens; manchmal die reine Hölle (z.B. nicht schlafen können wegen Disco-Gewummere, geweckt werden durch christliche Pop-Musik und Sound-check bei Sonnenaufgang).
5. Meistens (Das Oberflächenwasser ist lebensgefährlich.)
6. Sicherheit ist Illusion. Abgesondert zu leben, ist Voraussetzung, um 1.-5. zu erreichen.

Advertisements

5 Gedanken zu „Luxus

  1. Heute in Lummerland

    1.Habe ich
    2.Gelingt immer besser
    3.Habe ich
    4.Habe ich-schwer zu glauben -aba is so
    5.Habe ich
    6.Daran glaube ich und lebe absonderlich
    7.hi hi

  2. oh oh hoffentlich gibts nicht ne neue Platform bis ich das hier check…Gruss
    Annabella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s