Wesen der Ästhetik

Hockney-Bora-Bora

… Leutnant Dub entfernte sich und brummte dabei: „Bei Philippi sehen wir uns wieder.“
„Was hat er dir gesagt?“ wandte sich Jurajda an Schwejk.
„Wir ham uns irgendwo bei Philippi Rendez-vous gegeben. Nämlich diese vornehmen Herrn sind gewöhnlich schwul.“
Der Koch-Okkultist erklärte, daß nur Ästheten homosexuell seien, was schon aus dem Wesen der Ästhetik selbst hervorgehe.

aus Joroslav Hašek, „Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk“
Zeichnung von David Hockney, „Bora Bora“, 1976

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s