Tiefgefroren

Perahu-85

Lieber Thomas!
Wir haben Deinen in mehrfacher Hinsicht aufschlußreichen Brief erhalten. Deine Mutter kann ihn nicht beantworten, weil sie hierzu derzeit nervlich nicht in der Lage ist.
Wir sind der Meinung, daß Ihr unter den gegebenen Umständen in beiderseitigem Interesse Euern für Weihnachten geplanten Besuch bis zum nächsten Frühjahr verschieben solltet – wenn die dunklen Tage vorüber sind und die Sonne wieder höher steht.
Bis dahin wünschen wir Euch alles Gute.
Erich

Diese teil-poetische Absage war noch nicht alles. An repräsentativer Stelle gehängte Bilder (wie das obige; 113 x 93cm) verschwanden von den Wánden, Mitbringsel von meinen Reisen landeten im Müll. Alles wurde eleminiert, was sie an Indonesien erinnerte, und meine Frau zur Unperson, die ihr den Sohn entführt hatte.

Brusberg

Advertisements

Ein Gedanke zu „Tiefgefroren

  1. Pingback: Fremde Schwiegertochter | Memoiren eines Waldschrats

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s