Wieder warten

„Ihr solltet nicht in die Ferne reisen, solange Eure Eltern noch leben.“ Konfuzius

Was ist bloß los? Es läuft alles schief. Schwarz, schwarz, schwarz.
Mein Sohn bricht eine Ausbildung nach der anderen ab und kommt zu keinem Ergebnis.
Manchmal, möchte ich den Schalter umlegen.
Ende März 99 immer noch keine Lösung in Sicht. Alle Pläne schwarz verhangen. Die Narzissen blühen, und kein Hauskäufer kommt.
Kröten zappeln im Teich. Eine Blaumeise hüpft drüben auf einem Knöterich-Ast und schüttelt den Kopf.
Wieder Ferien, wieder krank.
Bis zum 20. April knallen 1 Kohlmeise, 1 Rotkehlchen und 1 Buntspecht gegen die Fensterscheiben.
In der niederländischen Kleinstadt Breukelen hat einer den Kater seiner Nachbarin kastrieren lassen, weil jener die eigenen Katzen wiederholt belästigte und dabei in das Wohnzimmer pißte. Wozu so viele Umstände?

http://www.youtube.com/watch?v=1wvWtE2XohU&feature=related

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s