Erloschen

Singdrossel

„Wenn die Kraft zu Ende geht,
ist die Erlösung eine Gnade.
Eine Kerze ist erloschen.“

Todesanzeige für Prof. Dr. Erich Strauß (1910-2000)

Es war, als ob sich alles gegen meine Abreise verschworen hatte. Schon bald hielt meine Mutter den eingefrorenen Kontakt nicht mehr aus, und ich besuchte sie wieder. Ihrem alten Mann ging es immer schlechter. Ich half an den Wochenden, so gut ich konnte, und wischte ihm auch schon mal die Scheiße von den Beinen. Er war am Erlöschen. 90jährig starb er ausgerechnet 10 Wochen vor meiner Abreise. Ich hatte mich immer gut mit ihm verstanden, und es interessierte ihn sehr, welche Vögel bei mir im Moor rumvögelten. Ich konnte ihm sogar den Gesang meiner Pirole vorspielen, den ich mit einem Diktier-Gerät aufgenommen hatte. Als ehemaliger Biologie-Professor hatte er eine Menge zu erzählen, was mich interessierte, und manches in seiner langen pädagogischen Erfahrung bestätigte mir, was ich nur kurz erahnt hatte: daß Pädagogik zu einem erheblichen Teil aus Show-Business besteht, und sich somit Menschen mit Entertainer-Qualitäten, wie Zauberer, Quiz-Master und Musical-Produzenten besonders für den Beruf des Lehrers eignen. Pädagogik braucht auch nicht ständig neu erfunden zu werden, weil man es mit biologisch weitgehend konstanten Vorgaben zu tun hat. Ich sah das zwar nicht so konservativ wie er, aber er brachte es wenigstens mit Humor auf den Punkt.
Deshalb, Erich, lassen wir hier noch einmal eine meiner Singdrosseln singen:

Ditjü, ditjü, ditjü.
Didididi, wiowi, wiowi, wiowi (flötend).
Wiü, wiü, wiü.
Dididi, dididi, djü, djü, djü.
Düdjüdü, düdjüdü, düdjüdü.

Manche meinen, sie rufe „Zipp“, weshalb man die Singdrossel auch „Zippe“ nennt. Wenn man also gerade was gesungen hat, und jemand bezeichnet einen als „Zippe“, so ist das ein Lob. Ruft sie dagegen „Dickdickdick“, handelt es sich um eine englische.

Abb. aus „Vögel Mitteleuropas“, 1988

Advertisements

5 Gedanken zu „Erloschen

  1. die textliche darstellung des gesanges der singdrossel..alle achtung 🙂
    lgr. verena

    .. aber auch der nachruf ist klasse

  2. Pingback: Problematische Mütter | Flaschenpost

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s