Erschöpft

Dr. med. Paul Scheer
Uelzen, den 31.7.1950

Herrn Referenda Hasn Dobarth
Für ärztliche Behandlung in der Zeit vom 5.6.50 bis 17.7.50 berechne ich DM 19,00
Diagnose: Kreislaufkollapszustände, vegetative Dystonie.

Holzen, d. 23.Mai 1958
Lieber Hans!
Ich danke Dir für das Geld und die guten Wünsche. Ich habe ja Geld genug, aber ich habe keinen Hunger, esse ein Stückchen Butterbrot, mit Pflaumenkompott zum Abend und am Morgen, Wurst ist mir zu salzig. Ich habe mir auch noch unten Zähne machen lassen aber die halten sich nicht und fallen immer raus. Also kann ich auch schlecht kauen fast kein Fleisch essen fast nur gemahlenes. Ella ist immer abends so müde, es ist für sie auch zu viel allein; eine fremde Hilfe will sie nicht nehmen, weil zu teuer. Ich kan kaum schreiben, so verwöhnt sind die Finger. Heute sind Jautelats und Heini mit Familie hier machen eine Autotur. Wollen alle Bekannten besuchen. Hier ist es so unruhig. Gisela fährt auf ein Jahr nach Finnland im Haushalt, eines Fabrickhaushalt. Ich habe ganz mit dem Leben abgeschlossen meine Seele dem himlischen Vater übergeben, ich warte nur auf den Heimruf. Warum quälst Du Dich soviel? Was hülfe es dem Menschen, so er die ganze Welt gewännen solle. Esse doch besser zu Mittag und gönne Dir mehr Ruhe. Herzlichsten Grüße

Heute morgen erlöste Gott der Herr unsere geliebte Mutter, Schwiegermutter, Großmutter, Urgroßmutter, Schwester, Schwägerin und Tante
Lina Dobat
geb. Matthée
im gesegneten Alter von 86 Jahren, von einem langen, schweren Leiden.
Schwerte (Ruhr)-Holzen, den 12. Juli 1959

Grab-Lina-Dobat

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s