Marta ist unverdächtig

unverdaechtig

Hannover, den 1. August 1917

Auf Antrag wird zur Reise nach Stallupönen
Stadt und Landkreis bescheinigt,
daß die am 5. März 1889 in
Podszohnen Kr Stallupönen geborene
Ehefrau Marta Kalweit geb. Dobat
hier wohnhaft und auch polizeilich gemeldet und daß sie
die durch die nebenstehende Photographie dargestellte Person ist.
Frau Kalweit ist vertrauenswürdig,
Spionage unverdächtig und hat ihre Unterschrift hier
vollzogen. Sie ist Reichsdeutsche.

Königliches Polizei-Präsidium.
Abteilung IV.

Marta&Helmut-1918

1918

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s