Lomers 4. Brief

Fidus-Mutter-Nacht-08

Der schizoide Charakter der Fantasien Lomers wird in seinem 4.Brief besonders deutlich:

„Du sollst also eine Auswahl treffen unter allen Dir begegnenden Dingen und nur mit solchen Dich näher befassen, von denen nicht zu befürchten steht, daß sie Deine Entwicklung stören könnten … Meide also nach Möglichkeit lärmende Straßen mit aufgeregten Menschen. Sieh nicht in Schaufenster, die Dich erfahrungsgemäß zu reizen pflegten. Höre nicht Menschen zu, die Dir schmeicheln oder irgendwie anderweitig auf Deine Schwäche spekulieren; sie sind Lügner.“ Durch das Auge senden sie Elektronen-Schwärme in unser Inneres, „deshalb erlaube niemand, während er spricht, Dir ins Auge zu blicken!“ Richte stattdessen deinen „Meisterblick“ auf den Punkt zwischen den Augen des Partners, unmittelbar über der Nasenwurzel. „In Menschen des anderen Geschlechts sieh grundsätzlich nur Schwester und Bruder.“
Des weiteren werden Übungen wie die „Weltauge-Übung“ mehrmals täglich empfohlen: „Lebe Dich ganz in die Vorstellung ein, daß die gesamte, Dich umgebende Welt ein ungeheures Auge ist, das Dich beständig ansieht und betrachtet … Durch sie [die Menschen und Tiere] aber sieht der Weltgeist selber Dich an.“
„Das Brotbrechen: … Zweifle nicht, daß die Milch eine Botschaft, ein Geschenk oberer Mächte ist … Nimm alle Speisen in einer gewissen Ehrfurcht … Suche die einzelnen Bissen mit dem Gedanken zu begleiten, daß Du jetzt organisierte Weltall-Kraft in Dich aufnimmst … Sehr zweckmäßig ist es, hie und da die Kau- und Schluckbewegungen zur Eingliederung von Selbstbefehlen zu benutzen.“
„Die Betrachtung ‚Weltvater‘: Stelle Dir Deinen natürlichen Vater vor, wie er leibt und lebt … Du sollst ihn Dir nackt und bloß vorstellen und Dir dabei alle Einzelheiten seines Körpers ausmalen … stelle Dir vor, wie seine Gestalt größer und größer wird. Erst wie ein Haus – ein ungeheurer Riese steht vor Dir … Dann wie ein Berg … Nun aber wächst der Riese ins Ungeheure. Er ist jetzt so groß wie ein Kontinent. Jetzt wie der Erdball. Jetzt wie das Sonnensystem …“
„Die Betrachtung ‚Weltmutter‘: Wird ganz wie die vorige eingeleitet … Auch sie stelle Dir nackt und bloß vor und in allen Einzelheiten.“

Fidus (1868-1948), „Mutter Nacht“, Tempera, 1908

Advertisements

5 Gedanken zu „Lomers 4. Brief

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s