Kaufmann

Hartmannsweiler-Kopf-1915

25 Jahre alt, Anhänger der okkulten Wissenschaft, großer Naturfreund, sucht ein Mädel, das mit ihm gemeinsam den Weg zur Höhe erkämpfen will. Erwarte Briefe unter Nr.9 a. d. Geschäftsstelle „Die Weiße Fahne“ [1. August 1927], Pfullingen i. Württ.

„Wiedereroberung des Hartmannsweiler-Kopfes am 25. April 1915“; von E. Liebich

Advertisements

Präservativ-Krem?

Praeservativ-Creme

Merkblatt für Fußpflege
– Alte Schutzmarke –
Was die Alten loben –
Soll die Jugend erproben!

Richtige Fußpflege
ist notwendig, um Wund- und Blasenlaufen sowie die durch Fußschweiß entstehenden Übel zu verhüten. Im alten Heere wurde daher der Pflege der Füße und der Fußbekleidung größte Aufmerksamkeit geschenkt.
Strümpfe
müssen sorgfältig angezogen werden, so daß keine Falten entstehen, – Falten verursachen Wund- und Blasenlaufen.
Fußlappen
sind – richtig angelegt – oft Strümpfen vorzuziehen. Wenn es die Stiefel zulassen, können Fußlappen auch unter Strümpfen getragen werden. Anlegen von Fußlappen will gelernt sein, daher dies von Altgedienten sich zeigen lassen.
Fußbäder
keine kalten oder heißen, sondern nur lauwarme Bäder nehmen. Füße nicht zu häufig baden, da die Haut sonst erweicht wird. Nach dem Marsch ist ein Fußbad empfehlenswert.
Fußpflegemittel
gibt es in großer Anzahl, doch dürfte wohl keines den seit 50 Jahren in der Armee eingeführten und in Krieg und Frieden bewährten Gerlachs Gehwol-Präservativ-Krem übertreffen. Vor Beginn eines Marsches schmiere man deshalb die Füße etwa messerrückendick mit Gerlachs Gehwol-Präservativ-Krem ein. Dann ziehe man die Strümpfe über oder trage die Fußlappen sachgemäß an, ohne daß sie Falten bilden. Bei ausgesprochenem Fußschweiß bade man abends die Füße mit Wasser und Seife oder unter Verwendung von Gerlachs Gehwol-Fußbad und schmiere sie morgens mit Gerlachs Gehwol-Präservativ-Krem ein. Regelmäßiger Gehwol-Gebrauch regelt die Schweißabsonderung, beseitigt Schweißgeruch und macht die Haut widerstandsfähig. Auch „Wolf“ verhütet Gehwol bei rechtzeitiger Anwendung.

Zur Fußpflege gehört Gerlachs Gehwol-Präservativ-Krem
Dose RM. 0.45, 0.63, 0.90 in allen Apotheken und Drogerien